Trainingskurs in Klingenthal

Mit dem 100 Jahr Jubiläumsspringen in Berchtesgarden haben wir die letzte Kurswoche des ersten großen Vorbereitungsblockes eröffnet.

Neben den Feierlichkeiten rund um das Jubliäum des Nachbarn kam zum 1.Mal in der neuen Saison richtige Wettkampfstimmung auf, auch wenn es noch nicht um S-GP-Punkte gegangen ist. Die Leistungen waren recht ansprechend: Bieler Christoph und Gruber Michael landeten als beste unseres Teams auf den Plätzen 2 und 3.

Statt zu laufen wurde am Nachmittag Fußball gespielt – Deutschland gegen Österreich bei 35°C!! Beide Mannschaften in Bestformation – unser Team verstärkt durch Andi Goldberger und Andi Felder stürmten unentwegt auf das deutsche Tor zu, dass von Lokalmatador Michi Neumayer zur uneinnehmbaren Festung mutierte. Das logische 0:1 aus einem mehr als umstrittenen Elfer besiegelte die bittere Niederlage, die wir als Geschenk zum 100 jährigen Geburtstag verstanden wissen wollen!

Ab Sonntag trainierten wir dann in der brandneuen Vogtland-Arena in Klingental. Neben wertvollen Flugkilometern reizten wir das Konditionstraining weiter aus.

Beim Abschlusswettkampf landete erstmals Gruber Berni ganz vorne. Insgesamt ist das Springniveau schon sehr vielversprechend. Nach einer wohlverdienten Regenerationswoche folgt der nächste Traingsabschnitt, in dem auch der erste echte Vergleich mit anderen Nationen ansteht.

Bericht: Alexander Diess
5.8.06 23:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen







Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Daten dieses Weblogs ist der Autor.
dein kostenloses Weblog bei myblog.de!

Gratis bloggen bei
myblog.de